Stammtisch November 2020

Wann:
15/11/2020 um 10:00 – 11:00
2020-11-15T10:00:00+01:00
2020-11-15T11:00:00+01:00
Wo:
fällt offiziell aus
Kontakt:
Stammtisch November 2020 @ fällt offiziell aus

Stammtisch November 2020 

Leider ist es nicht der erste Stammtisch in diesem Jahr, der nicht stattfinden kann. Einschränkungen, Beschränkungen, Verbote, Lockdowns und (neuste Kreativwortschöpfung anstelle Verbot)  Shutdowns beeinflussen nicht nur unser Hobby, sondern unser gesamtes Leben. Daher ist aktuell ein offizielles Treffen wie ein Stammtisch mit mehreren Teilnehmern untersagt.

Ob bzw. wann wir uns gerade in den Wintermonaten wieder treffen, ist aufgrund der chaotischen Lage schwer zu sagen. Teilweise ändern sich Bestimmungen und Verbote gerade Personenanzahl und Gastronomie betreffend sehr kurzfristig. Was nicht verboten ist, eine Runde mit dem Moped zu drehen, und wer weiß, vielleicht trifft man ja den einen UND anderen dabei zufällig am Schänzchen oder sonst wo. Eine Nachricht zum Beispiel im Chat kann ja nicht schaden. Bleibt alle gesund, wir freuen uns riesig, euch bald wieder zu treffen.

 

Damit wir wissen, wie viele Teilnehmer wir sind, denkt bitte dran Bescheid zu geben, ob ihr kommt. Ideal ist spätestens eine Woche vorher oder natürlich früher. Am Stammtisch verbindlich teilnehmen kann nur, wer bei NRW on Tour schon persönlich bekannt ist oder als Freund eines Teilnehmer mitkommt. Bitte meldet euch unbedingt wegen Planung vorher an als Kommentar zum Termin oder in der NRW on Tour WhatsApp Gruppe. Natürlich freuen wir uns immer über neue Gesichter, wer Interesse hat uns kennen zu lernen einfach vorher Kontakt zu uns aufnehmen. Auf der Seite Stammtisch findet ihr auch ein Kontaktformular oder gerne über Facebook.

5 Gedanken zu „Stammtisch November 2020“

  1. Der Herbststurm braust durch Feld und Wald,
    Und manchmal ist’s schon draussen kalt.
    Doch auch im Herbst gibt’ trock’nes Wetter,
    die Bäume geschmückt mit gold’nen Blättern.
    Es ist die Zeit wo nur die Harten
    noch kommen nach draußen in den Garten.
    Zu diesen harten gehören zwei,
    die sind auf jeden Fall dabei.

    F & S

    Antworten
  2. Und ist der Plan auch gut gelungen,
    bleibt trotzdem Raum für Änderungen.
    Planung bedeutet meist nur schätzen,
    und Zufall durch Irrtum zu ersetzen.
    So geht’s dahin der Freude Licht,
    doch wirklich ärgern tut’s mich nicht.
    Denn hast Du heute Deine Tage,
    dann komm ich wieder – keine Frage.

    Antworten
    • Dann bleibt ja zu hoffen, dass wir schätzen, dass es kein Irrtum ist und der Zufall es will, dass man sich auf ´ner Runde trifft. Und denk dran “da hinten wird´s heller”, beim halbvollen Glas ist immer Licht am Ende des Tunnels 😉

      Antworten
      • Aus Kostengründen wird das Licht am Ende des Tunnels abgeschaltet.
        Und was das Glas angeht, der Pessimist mit dem halbleeren und der Optimist mit dem halbvollen Glas denken viel zu kompliziert. Das Glas ist einfach doppelt so groß wie sein müsste.
        Wir sehen uns, wir sind ja nicht blind.

Schreibe einen Kommentar