Ein Gedanke zu „An unsere beiden Süßen“

  1. Meine lieben Jungs, ihr habt so ein unermesslich unfassbares Glück… dass Euch so unglaublich nette und tolerante Ehefrauen zur Seite stehen, die Euch diesen Trip ermöglichen. Macht Euch mal Gedanken, wie ihr das wieder gut machen könnt. (Mir persönlich hat der Gardasee gestern aber mehr weh getan.) Einen schönen Abend und angenehme Träume. Nein Harry, keine erotischen…

Kommentare sind geschlossen.