Buchungsorgie aller Unterkünfte abgeschlossen

hotel_gesamtansichtBei meinen Kunden würde ich jetzt sagen, das Fundament ist gegossen und steht  fest, jetzt kann der Rest darauf aufgebaut werden. Ein richtig hartes Stück  Arbeit ist geschafft, und das Ergebnis ist mehr als befriedigend. Nicht nur  preislich liegen wir deutlich unter dem, was ich befürchtet habe, sondern auch  die Auswahl unserer Unterkünfte liest sich wie ein Feuerwerk. Eine geile  Mischung aus Moderne, Kultur, Tradition, Charme und Luxus, und jede Unterkunft  ist für sich wieder anders interessant. Ich hoffe, dass auch nur ein Teil von  dem stimmt, was die Hotels und vor allem die verschiedenen Bewertungen dazu  aussagen, dann werden wir 12 Tage Dolce vita erleben…
Jetzt kommt für mich die eigentliche Detail-Arbeit, die Touren vollständig ausarbeiten. Aber davor werde ich erst mal 1 Stunde Mittagspause machen, und mich wieder um so etwas lästiges
wie Arbeit kümmern. Langsam glauben mir meine Kunden nicht mehr, dass ich ständig in Meetings stecke, und meine Frau wird auch begeistert sein, wenn ich ihr auch mal wieder zuhöre (zumindest den Anschein mache…) 😉