Erste grosse Tour 2020 nach Rheinland-Pfalz

Kurzentschlossen bin ich heute mit Harry eine Tour in die Mini-Alpen von Ost-Eifel und Rheinland-Pfalz gefahren, irgendwie musste die Saison 2020 ja mal richtig starten. Leider ist es ja noch nicht möglich, in größeren Gruppen zu fahren, daher sind wir es im kleinen Rahmen angegangen. Sorry für alle, die auch gerne mitgefahren wären, ich verspreche, die Zeit kommt wieder.

Unterwegs haben wir dann Lumpi eingesammelt, er hatte mitbekommen, dass wir in seinem Revier wildern, und stand natürlich schon am Eingang seines Reiches. Die heutige Tour hatte ich zuvor aus einer seiner Touren zusammengebaut, und obwohl ich die Gegend ganz gut kenne, haben wir viel Neues kennen gelernt. Danke Wolle, waren tolle Strecken dabei. Und als Fährtenleser brachte er noch die Idee ein, den “hochalpinen” Aufstieg zum Steinberger Haus in Kesseling mit einzubauen, ein Eselspfad ist echt breiter, aber eine tolle Lokation mit grandioser Aussicht.

Wir sind vom Niederrhein aus insgesamt 450 km gefahren, mit vielen Kurven und Kehren, das hat sich mal wieder gelohnt. Die Route findet ihr in MyRouteApp unter Tagestouren “RT_Eifel_Ost_A61_Rheinbach_200km”. Ein paar Schnappschüsse haben wir auch gemacht, jetzt aber erst mal ein paar kühle Blonde zum Abkühlen…

Ein Gedanke zu „Erste grosse Tour 2020 nach Rheinland-Pfalz“

  1. Ja, ein ganz besonderer Tag: unglaublich, wo es mir die Fliegen überall reingedreht hat.
    Bis (hoffentlich bald) zum nächsten Mal

    Antworten

Schreibe einen Kommentar