MyRoute-App jetzt mit aktivem Höhenprofil

Nachdem wir viele Jahre lang unsere Routen mit Tyre for Travel ausgearbeitet hatten, sind wir vor 2 Jahren umgestiegen auf die Routenplanungs-Software MyRoute-App. Ob Tagestouren, Treffen oder Europatouren, mittlerweile haben wir damit viele tausend Kilometer geplant und gefahren, und können zu Recht behaupten, es ist die beste Routenplanungs-Software, mit wir bisher gearbeitet haben.

Der Umstieg fiel nicht schwer, die Basics bei einer Planung sind immer gleich, die Bedienung ist sehr intuitiv. Dazu kommen viele hilfreiche Features, die laufend verbessert und erweitert werden. Aber das Beste ist, wir können auf der originalen Karte unseres Navigationsgerätes planen. Somit gibt es später auch keine Fehler mehr bei den Waypoints, welche früher durch unterschiedliches Kartenmaterial zustande kamen. Für uns ist auch die Gruppenverwaltung perfekt. So haben wir eine Orga Gruppe für die Planung eingerichtet, und eine NRW on Tour Gruppe, wo unsere angemeldeten Mitglieder Routen direkt abrufen und nutzen können.

Gerade ist ein ganz neues Feature dazu gekommen, das war schon lange ein Wunsch von uns. Wir können jetzt zur geplanten Route ein Höhenprofil dazu schalten, und mit dem Profil genau sehen, an welchem Punkt der Route welche Höhe besteht. Ein ganz tolles Special bei der Planung. Unsere Tourplanung für die Südtirol Trentino Tour haben wir bereits relaunched, am Anfang seht ihr als Beispiel unsere Tour für den Stammtisch Juni ins Bergische.

An dieser Stelle ein großes Lob an das gesamte Team von MyRoute-App. Macht weiter so, ihr seid klasse, und danke für das tolle Tool. 👌

NRW on Tour und MyRoute-app

Schreibe einen Kommentar