ÖST Tourinfo Zeller See Tag 2

Der Zeller See, benannt nach der Stadt Zell am See, liegt im Pinzgau im Salzburger Land, Österreich. Er entstand am Ende der letzten Eiszeit vor etwa 10.000 bis 16.000 Jahren durch eine von den Eismassen der nördlichen Glocknergruppe hervorgerufene Ausschürfung. Die heutige Fläche des Sees ist ein Überbleibsel der ursprünglichen Wasserfläche, die ursprünglich im Norden bis nach Saalfelden reichte und im Süden auch einen Teil des Salzachtales ausfüllte.
Quelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar