7 Gedanken zu „Jetzt was Festes“

  1. na zum Beispiel Petit Salé aux Lentilles du Berry
    Cassoulet Gimontois à la Saucisse de Toulouse grillée
    oder wie wäre es mit Emincés de dinde et leurs tortellinis aux cèpes, sauce foie gras et morilles
    oder aber Choucroute au Riesling, échine de porc fumé et saucisse de Montbéliard 🙂

    1. Super Hansi die Karte auf Französisch haben wir ja selber hier, das versteht aber kein Schwein 🙂 Heute haben wir auf jeden Fall gut gegessen, es gab Esel mit Schnecken…

  2. Also Frank mein Schatz, mit mir fährst Du nicht in so schöne Hotels. Ich wusste doch schon immer, dass da eine irgendwas läuft mit dem Jens… Schön, dass ihr alle wohlbehalten durchs Loch und über den Pass gekommen seid. Weiterhin gute und trockene Fahrt. Das Niederrheinwetter müsstest ihr jetzt aber auch nicht haben – es ist richtig heiß hier. Einen charmanten Abend noch.

  3. Mist ich dachte ich hätte es auf deutsch geschrieben gehabt, nun ist es schon zu spät.
    Grüßle Hansi

Kommentare sind geschlossen.