Nach (für mich zumindest) dem geilsten Tag der Bat…

….ist nun wieder Fütterung der Raubtiere. 

Wir hatten heute von Schotterstraßen bis zu Traumstraßen alles dabei. Ausblicke zum niederknien und unendliches warten an der Grenze. An dieser Stelle möchte ich mal kurz erwähnen, das Bosnien extrem geil ist. Die meisten von uns sind auch bis an ihre Grenzen gegangen, (ob mental oder physisch) aber genauso soll das sein!! In diesem Sinne, euer Markus 🙂

Schreibe einen Kommentar