Rhönfeeling 2018 +++ ein Träumchen +++ coming soon

1,5 Tage hat unser Orga-Team gebraucht, bis die neue 4-Tage-Tour inklusive Buchung und Routenplanung für das Mega-Wochenende steht, das ist neuer Rekord. Jetzt ist es ist angerichtet, und wird wieder nur geil Baby. Ihr dürft euch schon mal heiß machen.

Es geht mitten in die Rhön im wunderschönen Thüringen, nicht umsonst nennt man diese Gegend das Montana Europas. Da waren wir bereits 2012, und die Gegend ist einfach nur hot. Und eine tolle Unterkunft haben wir auch gebucht, die ist direkt gegenüber dem uns bekannten Rhönfeeling und gehört der gleichen Familie.

Das Leben ist hart, und wer nicht mitfährt wird mächtig was verpassen, aber er darf später die geilen Bilder von der Tour sehen. Im Termin Eventkalender findet ihr alle Daten, hier schon mal der Ablauf:

Donnerstag 31.05.2018 – Hinfahrt – 400 km (175 km AB)

  • 08:00 Abfahrt Hotel Schänzchen Nettetal
    – Frank, Marika, Markus, Martina, Mike, Udo
  • 10:30 Abfahrt Mc Donald´s Kreuztal
    – Jan, Martin, Stefan
  • Mittags kleine Verschnaufpause
  • Nachmittags Test der ersten Hopfenkaltschale

Abends gemütliche Vernichtung diverser Kaltgetränke und je nach Verfassung Aufnahme von festen Inhaltsstoffen.

Freitag 01.06.2018 – Rhön auf Traumpfaden – 210 km

  • 10:00 Abfahrt mit offenem Visier
  • Mittags Verschnaufpause im Schloßgarten
  • Nachmittags Test der ersten Hopfenkaltschale

Abends Fortsetzung vom Vorabend bezüglich gemütlicher Vernichtung von Kaltgetränken in Kombination mit Kauartikeln

Samstag 02.06.2018 – Ab auf die Wasserscheide – 150 km

  • 10:00 Abfahrt mit Augenschutz
  • Mittags Einkehr auf der Hütten
  • Nachmittags Test der ersten Hopfenkaltschale

Abends Finale bei der gemütlichen Vernichtung diverser Kaltgetränke mit möglicher Aufnahme von festen Verbundstoffen und Ehrung des Master´s of Disaster´s.

Sonntag 03.06.2018 – Rückfahrt – 400 km (120 km AB)

09:00 Abfahrt (Udo Sozia nicht vergessen)
-> ab Mc Donald´s Overath geht´s wieder auf die AB

Nachmittags tränenreiche Verabschiedung am Hotel Schänzchen (die Münsterländer haben wir bereits auf dem Weg verabschiedet).

Leider ist auch ein weinendes Auge dabei, wir mussten das ursprünglich für diesen Termin geplante  SST aus organisatorischen Gründen absagen. Um so mehr freuen wir uns auf´s SST 2019, wenn es nicht zu weit weg ist von NRW. Und wir sehen viele unserer Freunde von den WSC in Winterberg.

9 Gedanken zu „Rhönfeeling 2018 +++ ein Träumchen +++ coming soon“

  1. Danke für die Blumen, und ja Willi, das ist eine tolle Gegend. Und heute hat auch noch ein neuer Teilnehmer den Jackpot gewonnen und seitdem einen Halbsteifen, wir konnten für Kräuter-Mike noch ein Drahtgestell mit Strohfüllung organisieren, er kommt auch mit. Willkommen on Tour Mike 🙂

    Antworten
  2. Viel Spass euch allen !!!
    (vernichtet bitte mindestens eins für mich mit)
    Ich kann nicht, bin genau einen Tag vorher wieder „ab in den Süden“

    Aber wartet nur, nächstes Jahr wird alles anders !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar