1 Gedanke zu „Im Thomashof angekommen“

  1. Hossa, da ist ja wenigstens mal ein StĂźck blauer Himmel zu erkennen… Bei uns war es heute stellenweise nass, aber wenigstens einigermaßen warm.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar