Reiseinfo Lörrach – unser Tagesziel Tag 1

Lörrach ist mit rund 48.000 Einwohnern ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum im so genannten Markgräflerland, einer kulturhistorischen Region im deutschen Südwesten. Hoch über Lörrach und dem Wiesental thront die Burgruine Rötteln. Ein herrlicher Ausblick, imposante Mauern und das Museum in der Landschreiberei erwarten den Besucher. Das gepflegte historische Kulturdenkmal ist die drittgrößte Burgruine Südbadens und eine Attraktion für Freizeit und Tourismus. Ein Höhepunkt des kulturellen Lebens der Stadt ist das alljährlich im Juli stattfindende internationale Gesangsfestival “STIMMEN”. Es verwandelt Lörrach einen Monat lang in ein Zentrum der Gesangskunst. Im Juli und August lockt auch das Freilichttheater inmitten der bezaubernden Kulisse der Burgruine Rötteln mit den Burgfestspielen.
Quelle: Badische Seiten

Ein Gedanke zu „Reiseinfo Lörrach – unser Tagesziel Tag 1“

  1. aufgrund des Gesangsfestivals und des Freilichttheaters im Juli sollten wir schnell sein mit der Buchung unserer Unterkunft

Kommentare sind geschlossen.