Ein Gedanke zu „Sankt Bernhard geschafft“

  1. super, ist fast wie die Tour de France zu verfolgen, nun sehen die NRW’ler endlich mal wieder Berge 🙂

Kommentare sind geschlossen.