Abendessen am Tag 5 gesichert

Ich habe gerade Antwort bekommen vom Hotel le Saint Martin, unsere Unterkunft am Tag 5. Selbst wenn wir wider Erwarten nach 21:00 dort eintreffen, können wir noch kalte Gerichte mit Gemüse, Fleisch, Käse und Dessert bekommen, also kein Problem.
Hier die originale Antwort:
bonjour, si vous arrivez après 21h00, nous pourrons vous faire des assiettes froides avec crudités, charcuteries, fromage et dessert que l’on vous mettras dans les chambres . on compte toujours 7 chambres comme prévu . bonne journée

Abendessen in den Hotels angefragt

Protest Mädels Stammi NRWAuch wenn die Mädels protestieren, ich habe mal bei allen Hotels in Frankreich angefragt, ob es abends noch eine Möglichkeit gibt, etwas zu Essen zu bekommen. Alle Hotels bieten offiziell nur Halbpension gegen vorherige Reservierung an, da wollten wir uns ja mehrheitlich nicht binden. Ich hoffe, ich bekomme Infos, denn Kommunikation war bisher nicht so einfach…
…zur Not müssen wir das Wildschwein im Wald erlegen 😉

Nur noch 3 Monate bis zur Tour…

header_komplett_mit_schrift_960_250

Ab jetzt zählen wir die Tage, nur noch 90 an der Zahl, dann geht es los!
Seit der Idee im Herbst 2012 ist eine Menge passiert. Unsere Mannschaft hat sich gefunden, wir haben die Tour erst grob und im Laufe der Zeit immer feiner geplant, einen Blog eingerichtet, die Hotels auf der Strecke gesucht und reserviert, die Routen ausgearbeitet, ein Patch entwicklt und herstellen lassen, ein T-Shirt von Luka entwerfen und drucken lassen, die SEK Seealpen gegründet und zum guten Schluß die Routen im Navi programmiert. Alles in allem: wir haben fertig und können losfahren 😉
Wer Lust hat, kann sich die Routen ab jetzt auf der Seite Routendaten runterladen und anschauen…

Tour Shirts entworfen und bestellt

Routes des Grand Alpes 2013Der Entwurf für die T-Shirts ist abgeschlossen, tausend Dank an unseren Freund Luka aus dem Forum für seine Hilfe und Kreativität!!!
Sie sehen extrem cool aus und sind auch schon in der Produktion. Vorab schon mal danke an unsere Druckerei A61 – die Textildruckerei , wenn die Qualität so gut ist wie Euer Service und Preis, müssen die Shirts perfekt werden!
Wieder etwas erledigt auf dem Weg zum Start…;-)

Eigene T-Shirts für die Seealpentour

Wir sind gerade dabei, super tolle T-Shirts für die Seealpentour zu entwickeln. Das entwerfen übernimmt Luka für uns, ein Freund aus unserem Forum Vulcan 800/900, er hat schon das super geile Patch entwickelt. Und das tolle daran ist, er fährt die Tour gar nicht mit und macht es trotzdem. Das nenne ich echte Kameradschaft, danke Luka!!!
Was ihr hier seht, ist nur eine grobe Skizze, wir sind alle gespannt auf Luka´s Entwurf… 😉

Detaillierte Routenplanung fast fertig

VN1600 005Habe die Routen für alle Tage bereits im Detail fertig geplant, möchte das mit Blackbiker und MarkusB. noch mal abstimmen, dafür planen wir ein weiteres Treffen der SEK Seealpen.
Meine bisherige “Grobplanung” stimmt zu 100%, auch auf dem Navi sieht alles gut aus, kann so bleiben 😉
Tag 2 Alternative: wie schon angesprochen, wäre die Alternative am Tag 2 Schweizer Autobahnen, da sparen wir dann gute 20 km und 2,5 bis 3 h reine Fahrtzeit, wir hätten also für die Strecke ab Martigny bis Val d´Isere mehr Zeit. Nur über Land habe ich eine reine Fahrtzeit 7,5 h ausgerechnet, dazu kommen noch Pausen, auch das wäre machbar, aber der interessante und schwere Teil kommt zum Schluß…
Tag 5 Alternative: wenn wir den Vercors verlassen, hätten wir auch hier als Alternative die AB. Das könnten wir vor Ort je nach “Fitness” entscheiden. Die Maut in Frankreich kann man bar oder mit bestimmten Kreditkarten zahlen, EC geht nicht. Die reine Fahrtzeit über Land wäre 8 h, und die Bundesstrassen sollten gut ausgebaut sein, auch rein über Land wäre also machbar.
Wann geht es endlich los? 🙂

SEK Seealpen Ergebnis 1. Treffen

SAT SEK 001 antikEine anstrengende Nacht liegt hinter uns. Wir haben zu Anfang alle Fakten auf den Tisch gelegt und erörtert. Das Ergebnis ist überraschend und kann sich sehen lassen, wir fahren 6 Tage lang jeden Tag mit dem Moped über Straßen 😉 Als Nächstes programmieren wir die Routen im Navi, sicher ist sicher. Danach kennen wir die ungefähren Zeiten, und schauen uns an, wo es Tankstellen und evtl. Restaurants gibt. Das alles beim nächsten Treffen…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

SEK Seealpen gegründet – 1. Treffen zur Lagesondierung am 01.03.

6 Augen sehen mehr als 2, aus dem Grunde haben wir das SEK Seealpen gegründet. Die aktiven Ermittler sind Blackbiker, MarkusB. und Frank.
Bei der Ausarbeitung der detaillierten Routen für die 6 Tage können einem alleine eine Menge Fehler passieren. Dazu kommt noch das Risiko, dass dieser eine alleine ja auch mal ausfallen könnte, und damit wäre die ganze Tour in Gefahr. Aus diesen Gründen haben wir die “Last” auf 3 Schultern verteilt.
Das SEK Seealpen trifft sich zur 1. Lagesondierung am 01.03. bei Codename Frank.
Wenn jemand Interesse hat, kann er natürlich live dabei sein, ansonsten werden wir uns im Sinne aller an diesem arbeitsreichen Freitag abend “opfern” 😉

heisst Abenteuer pur…